Weblog-Einträge Schuljahr 12/13

Bild zum Weblog 105

„Bewegung ist gesund“ war einer von sieben Gesundheitspunkten, die die Kinder der Volksschule in den vergangenen drei Wochen im Sachunterricht durchgenommen haben (Thema: Meine Gesundheit). mehr

Bild zum Weblog 85

Am Sonntag, den 09. Juni durften die Adventgemeinde Kagran, die Musikschule Allegrovivace und die Private Volks- und Hauptschule Arche Noah in einem Projekt der internationalen Hilfsorganisation ADRA mitmachen. mehr

Bild zum Weblog 84

Dies war der Ausruf, der bei jedem Apell im KZ Bergen-Belsen 1943 von der Gefangenen Nr. 6370 zu hören war. Sie war für die Anwesenheit ihrer Stubengenossinen verantwortlich. Eine Zeit, in der der kleinste Ungehorsam sofort zum Tod führen konnte. mehr

Bild zum Weblog 83
30.05.2013

"Mir hat gefallen, dass wir Englisch sprechen mussten. Es war toll, dass wir neue Wörter gelernt haben und es hat sehr viel Spaß gemacht."

(Florian 7.Klasse) mehr

Bild zum Weblog 82

Am 24.4.2013 unternahmen wir, also die Volksschule, einen Sachunterrichts-Ausflug. Bis in die Innere Stadt, wo unser Ziel lag, fuhren wir mit öffentlichen Verkehrsmitteln. Dort besuchten wir als erstes den Stephansdom, also Wiens Wahrzeichen. Wir stiegen auf einen Turm, der 343 Stufen hatte. Oben waren alle total erschöpft. mehr

Bild zum Weblog 81

Ein einzigartiges musikalisches Erlebnis
Am Mittwoch durften die Hauptschüler das Klavierkonzert in A-Dur von Mozart, KV414 im weltberühmten Goldenen Saal des Wiener Musikvereins genießen. mehr

Bild zum Weblog 80

Diese Woche trafen sich die LehrerInnen unserer Schule und der Schulausschuss samt einigen Vertretern der Union der STA. Ziel dieses Treffens war, einen neuen Strategieplan für unsere Schule zu entwerfen. mehr

Bild zum Weblog 79
29.04.2013

Nach wie vor ruft der wöchentliche Buchstabentag bei unseren Kleinsten große Begeisterung hervor.  mehr

Bild zum Weblog 78

Das Tagebuch der Anne Frank - Bestseller und beliebte Schullektüre. Über 30 Millionen Exemplare verkauft, in 55 Sprachen übersetzt. Was macht dieses Buch eigentlich so besonders? mehr

Bild zum Weblog 77

Am Donnerstag, den 4.April, besuchten wir mit den Kindern der Nachmittagsbetreuung im Zoom Kindermuseum die Ausstellung Mittelalter.
In einem Gespräch mit den Kindernbetreuern aus dem Museum erfuhren wir viel über das Leben in der damaligen Zeit. Mit Hilfe einer Zeitschnur konnten wir die geschichtlichen Geschehnisse einordnen und erfuhren, dass die meisten im Menschen im Mittelalter eigentlich gar keine Ritter und Burgfräulein waren, sondern Bauern, die hart  arbeiten mussten um ihren Lebensunterhalt zu verdienen.
  mehr

Bild zum Weblog 76
08.04.2013

Dear friends,


just some days before the Easter holidays we “cought the sound” on a discovery trip into the world of music.  “Haus der Musik” was the place where we could play the "Waltz-Dice-Game", find out more things about the Vienna Philharmonic, and discover simple, complex sounds or lots of things about the voice.
  mehr

Bild zum Weblog 75

Die letzten zwei Wochen bastelten wir kleine Ostergeschenke für die Nachbarschaft. Jedes Haus in der Umgebung sollte ein kleines Kücken mit Zuckerl und Osterwünschen von den Kindern bekommen. Insgesamt wurden 264 Geschenke gebastelt. mehr

Bild zum Weblog 74
12.03.2013

Wie fühlt man sich nach einem 8 Stunden Arbeitstag? Ganz schön müde! Unsere Schüler der achten Klasse hielten in der vergangenen Woche die Vorträge über ihre Erfahrungen während der Berufspraktischen Tage, die im Februar stattgefunden haben.

  mehr

Bild zum Weblog 73
04.03.2013

„Heute war in der Schule ein Bibelfest. Wir mussten unsere Tasche nicht mitnehmen und jeder durfte sich verkleiden. Jasmin und Stefanie zeigten sich als Tochter von Pharao. Daniel war David, David war Josef, Sara war die Mutter von Mose und Natalie und Carina waren Marienkäfer aus der Arche. Es gab auch zwei Tiger, Charly und Meryll. Kerstin war eine Katze. mehr

Bild zum Weblog 72
15.02.2013

Das Sport nicht nur aus Ballspielen besteht, wissen die Schüler und Schülerinnen an unserer Schule nur zu gut. mehr

Bild zum Weblog 71

"Im Wein liegt die Wahrheit", so ein lateinisches Sprichwort. Dieser Satz wird manchmal kurz vor dem gemeinsamen Anstoßen eines Gläschens lächelnd über die Lippen gebracht.

Hilft uns Wein, die Wahrheit zu sagen? Was geschieht in unserem Gehirn wenn wir Alkohol zu uns nehmen? mehr

Bild zum Weblog 70

Am Donnerstag, den 17.Jänner 2013, standen die Türen der Arche offen und Gäste waren herzlich willkommen, in den Unterricht der Volks – oder Hauptschule hinein zu schnuppern. Doch nicht nur Besucher ließen wir am Geschehen teilhaben, sondern an diesem Tag war auch Elmar ein besonderer Gast der Volksschule. mehr

Suchst Du eine Schule, in der immer eine freundliche und ruhige Atmosphäre herrscht?

Wünschst Du dir eine Schule, wo die Schüler individuell gefördert werden und wo sie in einem strukturierten Rahmen ihre Begabungen und Fähigkeiten entwickeln können?

Das und viel mehr bietet unsere Schule an. Komm uns mal besuchen und lass Dich überzeugen.

17. Jänner 2013 - Tag der offenen Tür

  mehr

Bild zum Weblog 68
17.12.2012

Leider mussten wir uns am letzten Dienstag von unserer lieben Kollegin Sara, die in Mutterschutz geht, verabschieden. Es gab eine kleine Überraschungsfeier als Dankeschön für ihren tollen Einsatz an unserer Schule. mehr

Bild zum Weblog 67

Die achte Klasse hat einen besonderen Schwerpunkt:
Wohin geht es danach? Mache ich die Schule weiter? Möchte ich lieber einen Beruf erlernen, indem ich eine Ausbildung mache? mehr

Bild zum Weblog 66

Am Montag war ich mit meiner Klasse in der Albertina. Die Albertina ist ein großes Museum. Wir sind mit der U-Bahn hingefahren. Dort angekommen mussten wir warten bis jemand die Tür öffnete. Nach fünf Minuten durften wir endlich hinein. mehr

Bild zum Weblog 65
21.11.2012

Von 8. auf  9. November organisierten wir für die Volksschulkinder eine Lesenacht. Die Aufregung war groß, denn schließlich übernachten wir nicht jeden Tag in unserer Klasse. Ein Spaziergang mit unseren selbst hergestellten Laternen, ein gemeinsames Abendessen, das Schmökern in der Schulbibliothek, eine vorgelesene Geschichte, selbständiges Lesen mit Taschenlampen und anschließendes Schlafen in unserem Klassenzimmer machten diesen Abend zu einem ganz besonderen Erlebnis: mehr

Bild zum Weblog 64

Mit der Frage "Wie kommt ihr zur Schule?" begann die nette Polizistin die Verkehrserziehung in der ersten und zweiten Volksschulklasse. mehr

Bild zum Weblog 63

Im Rahmen des Physikunterrichts hat es die Schüler der Hauptschule Arche Noah  am 29.10.12  zu einer spannenden Führung in die Sternwarte Urania gezogen. Hier berichten unsere Schüler von ihren Erlebnissen: mehr

Bild zum Weblog 62

Am 22. Oktober fand die erste Besprechung zwischen der Leitung der Schule und den Predigern der adventistischen Gemeinden in Wien statt. Es ging dabei um folgendes Anliegen: Wie können Schule und Gemeinden die Familien am besten im Erziehungsprozess unterstützen? mehr

Bild zum Weblog 61
24.10.2012

Ich war letzte Woche mit der Nachmittagsbetreuung in Schönbrunn. Der Himmel war grau. Wir fuhren mit dem Bus und mit der U-Bahn. mehr

Bild zum Weblog 60
19.10.2012

Der wöchentliche Buchstabentag ruft bei unseren Kleinsten große Begeisterung hervor. Egal ob es um das Nachziehen beim Plakat, das Modellieren mit Knete, das Erfühlen und Ertasten oder in den Sand malen geht, sie sind immer dabei. mehr

Bild zum Weblog 59
14.10.2012

Wie ist Gott und was sagt er zu den Dingen meines Lebens?
Dieser Frage gehen wir in der Hauptschule seit etwa zwei Wochen in unseren täglichen Andachten auf den Grund. mehr

Bild zum Weblog 58

In der 7. Klasse wurde das Hebelgesetz erprobt: Welche Kraft muss man aufbringen, um an der "Wippe" das Gleichgewicht herzustellen. Danach wurde das Ergebnis dur eine Rechnung kontrolliert. mehr

Bild zum Weblog 57
07.10.2012

Ab diesem Schuljahr wird unser Schulgarten einen neuen Anfang erleben. mehr

Bild zum Weblog 56

„ Am Sonntag sind wir mit ein paar Kindern aus der Schule im Lainzer Tiergarten gewesen. Wir gingen zum Rohrhaus. Wir fütterten die Rehe mit Kastanien und Eicheln. Wir mussten weit gehen bis zum zweiten Spielplatz. Wir sind sogar auf einen Baum geklettert. Es war wirklich sehr schön.“

Daniela, 3.Klasse mehr

Bild zum Weblog 55

„ Am 25.9.2012 haben wir eine gesunde Jause gehabt. Nach der Andacht und der Pause wurden wir in drei Gruppen aufgeteilt. Während die erste Gruppe schon in der Küche beginnen durfte, hatten wir noch Arbeitsblätter zum Thema Verkehr zu tun. Nach einer Weile wurde gewechselt und die zweite Gruppe kam dran. Da waren Oliver und ich dabei. Wir haben verschiedene Sorten Obst geschnitten. Die dritte Gruppe hat den Rest gemacht. Als alles fertig war, brachten wir Gemüse und Brot auf Tellern und Obstsalat in Schüsseln in die Klasse. Das hat sehr lecker geschmeckt!“

Kevin, 4.Klasse mehr

Bild zum Weblog 54

Was wünschen sich unsere Hauptschüler für das Schuljahr 2012/13?
• Eine bessere Verhaltensnote
• Ein gutes Zeugnis
• Sich für die richtige Ausbildung zu entscheiden, um einen guten Arbeitsplatz finden zu können.
• Freundlicher wirken
• Einen schlauen Kopf
• Für immer zusammen mit Gott zu bleiben
• Mit Gott viel zu erleben
• Gesund zu bleiben
• Die Eltern zu unterstützen
Dafür wollen wir alle auch beten, „denn bei Gott ist kein Ding unmöglich“ (Lukas 1, 37). mehr

Bild zum Weblog 53
14.09.2012

Am 3.9. durften wir gemeinsam mit den Eltern im großen Saal einen gesegneten Schulbeginn erleben. Eine motivierende Andacht über Noah und seine Arche,  mehr